[08.07.2019] Event - Schmetterlinge im Bauch. Blind-Dating meets Insekten

Schmetterlinge im Bauch Time & Location 03. Aug., 17:30 – 00:25 Marktstübli Gossau, Gutenbergstrasse 8, 9200 Gossau, Schweiz Der Mensch ist ein Soziales ...

[27.02.2018] Online-Flirtsignale richtig verstehen

Bei einem realen Flirt ist die Körpersprache von Frauen und Männern meistens verräterisch. Mit etwas Erfahrung lässt sich daran mühelos erkennen, ob jemand nur ...

Tipps der Partnervermittlung Verlieb-dich

Oft wird die Distanz zum dem gefundenen Single als negativ erachtet. Distanz kann jedoch auch für eine Beziehung Vorteile mit sich bringen. Oft ist das "Aufeinander Kleben" das Aus für eine Beziehung. Du solltest also einem Single das nicht gleich nebenan wohnt, nicht abgeneigt gegenüber treten.

1. Hast Du Dir mal überlegt, wie viele Kilometer würdest Du für die echte Liebe gehen?

Wir bieten Dir auf dieser Singlebörse die Möglichkeit den Partner für eine dauerhafte, harmonische Beziehung zu finden. Je nach Einschränkung Deiner Suchkriterien werden auch weiter entfernt lebende Singles als Partner vorgeschlagen. Funkt es gerade hier, ist das Resultat nicht selten eine Fernbeziehung.
Aber einer Beziehung auf Distanz ist nicht gleich zum Scheitern verurteilt, im Gegenteil. Es gibt viele Gründe die auch für eine Liebe bzw. Beziehung auf Distanz sprechen.

2. Es gibt auch Vorteile…

Die Distanz hat auch Vorteile, man nutzt die gemeinsame Zeit wesentlich intensiver, ist unabhängiger und man streitet sich weniger wegen Kleinigkeiten.
Darüber hinaus ist man flexibler in der Alltagsplanung, wenn auf den nicht anwesenden Partner keine Rücksicht genommen werden muss. Klar sollten euch nicht gleich Kontinente trennen, jedoch einige Kilometer Distanz stellen oft eine gute Eigenschaft dar.
Nicht selten sieht man, dass Beziehungen die auf Distanz sind, viel harmonischer funktionieren und oft auch länger halten.
Du solltest also nicht jedem Partnervorschlag den unsere Partnervermittlung ausgibt und der nicht gleich um die Ecke ist, abgeneigt entgegentreten.

3. Keine Geheimnisse ...

Grundvoraussetzungen für das Funktionieren einer Beziehung sind: Liebe, Ehrlichkeit und Vertrauen. Diese Faktoren sind besonders von Bedeutung bei einer Fernbeziehung. Denn die sonst fast alltägliche Kontrolle die man hat weil man seinen Partner oft sieht, fällt hier weg.
Es braucht oft länger bis das nötige Vertrauen aufgebaut ist. Umso mehr sollte dieses dann auch erhalten bleiben. Und das geht nur mit Ehrlichkeit. Nur so kann eine Beziehung auf Distanz funktionieren und deine Einsamkeit hat ein Ende.

4. "Wir-Gefühl"

Das Gemeinschaftsgefühl ist das Fundament für jede harmonische Beziehung. Es wird insbesondere durch gemeinsame Unternehmungen und Erlebnisse gestärkt. Nicht nur die gemeinsame Zeit zusammen zu verbringen, sondern mit ein wenig Aktivität zu füllen, wie ein Spaziergang zu zweit oder eine gemeinsame Radtour oder ein Wochenendurlaub, sind wichtige Faktoren.

5. Zusammen Pläne schmieden ...

Du solltest auf die Wünsche Deines Partners Rücksicht nehmen. Vielleicht hat er/sie sich auf gemütliche Stunden zu zweit gefreut, und Dir wäre ein Aktivwochenende lieber.
Regelmässige Kommunikation ist erforderlich. So können unterschiedliche Erlebnisse im Alltag, Befindlichkeiten, Hoffnungen und Befürchtungen mitgeteilt werden und Dein Partner wird Teil Deiner Erlebnis- und Gefühlswelt.
Du solltest aber auch nicht gleich nach den ersten Wochen mit Deinen Kinderwünschen in die Tür fallen. Geh das Ganze langsam an und erforsche Deinen Partner Schritt für Schritt.
Nur dann wird aus Deiner Einsamkeit eine wundervolle und andauernde Beziehung hervor reifen.

KONTAKT zur Partnervermittlung Verlieb-dich

Wenn Du Fragen hast, kontaktiere uns einfach über das Kontaktformular.