Dein Verlieb-dich-Horoskop für September 2017

Text: Barbara Wettstein

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Lässig und entspannt hast Du Dich in den vergangenen Wochen gefühlt – ein Zustand, den Du als Jungfrau nicht allzu häufig geniesst. Falls Du nicht gerade neue Projekte in Angriff nehmen musst, kannst Du das sommerliche Laisser-faire in Deinem Geburtstagsmonat noch ein bisschen ausdehnen. Am besten in charmanter, inspirierender Gesellschaft! Es gibt doch diese gewisse Person, mit der Du am allerliebsten zusammen bist!


Widder (21. März bis 20. April

Hast Du genug von den unverbindlichen Sommerflirts? Gut möglich, dass in Deinem direkten Umfeld bereits jemand darauf lauert, von Dir wahrgenommen zu werden. Als Widder bist Du ja sehr kontaktfreudig und machst Dir schnell Freunde. Jetzt prophezeien Dir die Sterne, dass auch eine feste Beziehung für Dich drin liegt. Gehe ohne zu grosse Erwartungshaltung auf die Person zu, die Dir schöne Augen macht!

 

Stier (21. April bis 20. Mai)

Ganz ehrlich: Da gibt es doch eine Person in Deinem Leben, die Du keinesfalls mehr missen möchtest. Weiss sie/er eigentlich schon, wie viel sie/er Dir bedeutet? Als Stier neigst Du dazu, quälend lange abzuwägen, ob jemand der/die Richtige für Dich ist. Doch in diesem Fall stehen die Sterne äusserst günstig – Du brauchst Dich nur noch zu bekennen und Deine Bindungsbereitschaft zu signalisieren!

 

Zwillinge (21. Mai bis 21. Juni)

Sogar bei Dir macht sich im Spätsommer die Sehnsucht nach geordneten Beziehungen bemerkbar. Dabei bist Du als Zwilling bestens dafür bekannt, nie genug Abwechslung zu bekommen. Doch Du hast bemerkt, dass Deine Tendenz zum Verzetteln auch viel Unruhe in Dein Leben bringt. Vielleicht hast Du Dich gerade total in jemanden verknallt und möchtest diesen Menschen für Dich einnehmen? Dann halte Dich ran!

 

Krebs (22. Juni bis 22. Juli)

Du dürftest die grosse hochsommerliche Herausforderung, die sich für den August abzeichnete, mittlerweile gemeistert haben. Das war anstrengend, nicht wahr? Also verlebe die warmen Tage des Septembers in aller Gemächlichkeit, wenn Du es Dir leisten kannst. Noch mehr Beziehungsstress, Grundsatzdiskussionen und familiäre Auseinandersetzungen kannst Du als sensibler Krebs einfach nicht verkraften. Schone lieber Dein Nervenkostüm und lasse die Seele baumeln!

 

Löwe (23. Juli bis 23. August)

Hand aufs Herz: Das reine Zuckerschlecken ist dieser Sommer bisher für Dich nicht gewesen. Es gab da ein Luftzeichen, das Dir das Leben schwer gemacht hat. Doch die dunklen Wolken verziehen sich allmählich. Als Löwe besitzt Du das Talent, auch in einem einzigen Sonnstrahl zu glänzen. Noch bleiben ein paar Wochen Zeit, um den Sommer so glamourös wie möglich ausklingen zu lassen!

 

Jungfrau (24. August bis 23. September)

Lässig und entspannt hast Du Dich in den vergangenen Wochen gefühlt – ein Zustand, den Du als Jungfrau nicht allzu häufig geniesst. Falls Du nicht gerade neue Projekte in Angriff nehmen musst, kannst Du das sommerliche Laisser-faire in Deinem Geburtstagsmonat noch ein bisschen ausdehnen. Am besten in charmanter, inspirierender Gesellschaft! Es gibt doch diese gewisse Person, mit der Du am allerliebsten zusammen bist!

 

Waage (24. September bis 23. Oktober)

Die Herbstkinder unter den Sternzeichen hängen ebenfalls stark am Sommer – selbst wenn er ihnen in diesem Jahr nicht ausschliesslich Freude und Erholung gebracht hat. Als Waage bist Du zum Glück optimistisch genug, um Dich nicht ins Bockshorn jagen zu lassen. Es ist Dir absolut bewusst, was jetzt von Dir verlangt wird – und jede Prüfung willst Du mit Bravour bestehen.

 

Skorpion (24. Oktober bis 22. November)

Du denkst schon oft an den Herbst und dessen graue Tage – ist es nicht ein bisschen zu früh dafür? Als Skorpion kennst Du den November-Blues in- und auswendig, doch bis dahin vergehen noch etliche Wochen. Nutze die spätsommerliche Zeit lieber dafür, Wärme und Hoffnung zu tanken und Deine hoch entwickelte Sinnlichkeit auszuleben! Dein Schatz wird es Dir zu danken wissen.

 

Schütze (23. November bis 21. Dezember)

Während viele Menschen bereits ihre Reisekoffer wieder verstauen, stehst Du weiterhin in den Startlöchern. Als Schütze gibst Du Dich mit vorgegeben Urlaubszeiten nicht zufrieden. Du hast ständig neue Ziele und riesigen Hunger auf Impressionen. Es sieht so aus, als würde sich jemand gern gemeinsam mit Dir auf den Weg machen. Hast Du das schon bemerkt, oder ignorierst Du dieses Interesse mit voller Absicht?

 

Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar)

Du bist gut vorbereitet für den Spätsommer oder Frühherbst. Die anstehenden Pflichten können Dich nicht verunsichern, sondern sie fordern Dein Planungstalent und Deine Leistungsbereitschaft heraus. Nebenbei gönnst Du Dir aber doch noch ein paar schöne Stunden im Freien mit Deinem Herzblatt. Denn Du weisst ganz genau, wie wichtig es für Dich und Deine vielfältigen Vorhaben ist, jetzt ausgiebig Energie zu tanken.

 

Wassermann (21. Januar bis 19. Februar)

Mit frischem Durchblick startest Du in den September. Als Wassermann könntest Du Dir jetzt die Devise „Was kostet die Welt?“ zu eigen machen. Denn es zeichnen sich bereits deutliche Tendenzen ab, dass in nächster Zukunft einige Aufgaben auf Dich zukommen. Die werden Dir voraussichtlich Kopfzerbrechen bereiten. Da trifft es sich doch nur zu gut, wenn die Romantik ebenfalls nicht zu kurz kommt.

 

Fische (20. Februar bis 20. März)

Du fühlst Dich momentan so munter wie ein Fisch im Wasser und verdrängst die Gedanken an graue Tage im Herbst. Vielleicht gehst Du jetzt erst auf Reisen, um dem Massentourismus auszuweichen. Wie auch immer, im September besinnen sich die Fische auf ihre besten Eigenschaften und verwöhnen ihre liebsten Menschen mit  Fürsorglichkeit und Empathie. In Deiner Gesellschaft fühlt sich fast jeder wohl.

Über Marcel Scherrer

Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Horoskop des Monats veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.