Der Frühling kommt – das Leben macht Spass

Der Frühling kommt - die Liebe erwacht
Der letzte Winter hat Mensch und Natur gleichermassen hart zugesetzt. Das kalte Wetter mit Regen, Schnee und Glatteis hielt viele davon ab, sich länger als nötig an der frischen Luft zu bewegen. Die trüben, kurzen Tage mit wenig Sonne lasteten zusätzlich schwer auf dem Gemüt. Zum Glück ist diese Zeit vorbei.

Der Frühling kommt!

Bereits jetzt sind die Tage merklich länger geworden und die Sonnenstrahlen haben deutlich an Kraft gewonnen. Der Schnee ist fast überall geschmolzen und die ersten Schneeglöckchen und Krokusse entfalten ihre Blütenpracht. Wenn man morgens zur Arbeit geht, hört man schon die Vögel zwitschern. Das Leben macht wieder Spass, denn der raue Winter ist endlich vorbei.

Frühlingsgefühle regen sich

Wenn es endlich wieder wärmer und sonniger wird, zieht es einem mit aller Macht ins Freie. Nicht nur in der Natur regt sich neues Leben, auch die Menschen verspüren wieder mehr Freude. Liegt es daran, dass die Frauen sich nicht mehr so dick einpacken, sondern endlich wieder ihre Kurven zeigen? Liegt es an der guten Laune, die alle im Frühling haben? Oder ist vielleicht die neu erwachte Lust am Flirten schuld? Sei es wie es sei, Frühlingsgefühle sind etwas Schönes und vollkommen Normales, nichts wofür man sich schämen müsste.

Nutze die Zeit!

Diesen Spruch kannten schon die alten Römer. Viele Menschen nehmen sich jetzt mehr Zeit für ihren Partner, denn was ist schöner, als den Frühlingsgefühlen zu zweit nachzugehen? Nimm Deinen Schatz fest in Deine Arme und gib ihr einen innigen Kuss! Verabrede Dich mit ihr für das Wochenende zu einem Ausflug ins Grüne. Es gibt kaum eine bessere Art, den Frühling zu feiern als ein Picknick auf einer grünen Wiese. Wer weiss, vielleicht erwachen dann noch ganz andere Frühlingsgefühle? Im Wald findet sich bestimmt so manches verschwiegene Plätzchen, an denen ihr beide ihnen ungestört nachgehen könnt. Ein weiterer angenehmer Nebeneffekt: Die Sonne im März soll besonders grosse bräunende Kraft haben.

Es gibt viele Möglichkeiten

Um Frühlingsgefühle zu zelebrieren, muss man nicht unbedingt ein heisses Date mit einem Picknick haben. Wie wäre es mit einem leckeren Eis im Eiscafé, das nach einem Stadtbummel sicher besonders gut schmeckt? Nicht schlecht ist auch der erste Besuch im wieder eröffneten Biergarten, wo man mit Freunden gemütlich zusammen sitzt und ein oder zwei Mass Bier geniesst. Riesenspass macht sicher auch ein Ausflug mit dem Rad, an dem die ganze Familie teilnimmt. Viel Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sondern auch das beste Rezept gegen Frühjahrsmüdigkeit.

Frühlingsgefühle ausleben macht glücklich. Probiere es einfach aus und erlebe es selbst!

Über Marcel Scherrer

Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Der Frühling kommt – das Leben macht Spass

  1. Nadine sagt:

    Das war ein kurzer Frühling.. 😀
    Zum Glück wird es ja jetzt langsam wieder Warm. Ich habe mal gelesen in einer Statistik das es sogar bewiesen ist, das sich mehr Menschen in der warmen Frühlingszeit kennenlernen. Das liegt wohl an den Glückshormonen die sich bei Sonnenschein entwickeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.