So sieht das perfekte Profil in Singlebörsen aus

Die Zahl der Singles, die sich für die Partnersuche im Internet entscheiden, nimmt permanent zu. Die Anonymität des Webs und die Vielzahl an potenziellen Traumpartnern sind zwei wesentliche Gründe, die zu dieser Entwicklung beitragen. Doch wie finde ich in der Online-Partnersuche den Mann oder die Frau fürs Leben? Entscheidende Aufmerksamkeit sollte dem eigenen Profil in Singlebörsen zuteilwerden, denn das entscheidet massgeblich darüber, ob sich ein anderes Mitglied für die Kontaktaufnahme entscheidet.

Sicheres Online Dating

Shutterstock “©Jovanovic Dejan #70838377″

In den letzten zehn Jahren haben die Deutschen nach eigenen Angaben insgesamt 80 Millionen Kontaktanzeigen online gestellt. Zu diesem Ergebnis kam die Internetnetplattform singleboeren-vergleich.de. Doch wer aus der Masse hervorstechen möchte, ist heute auf ein ansprechendes Profil angewiesen. Zudem empfiehlt es sich, einige Tipps zu berücksichtigen.

Entscheidend ist das Bild. Es ist das Element, auf das in Profilen zuerst geschaut wird. Es empfiehlt sich grundsätzlich ein aktuelles Foto zu nutzen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass man selbst freundlich und sympathisch wirkt. Von Bildern, die zu freizügig sind, muss dagegen abgeraten werden.

Von typischen Formulierungen absehen

Wichtig ist ausserdem, dass von typischen Formulierungen abgesehen wird. So sind Sätze wie beispielsweise „Nach vielen schlechten Erfahrungen…“ ein echtes Tabu. Grundsätzlich sollte auch davon abgesehen werden, das Aussehen des künftigen Wunschpartners zu beschreiben. Äusserungen dieser Art hinterlassen einen unsympathischen Eindruck und sorgen kaum für den gewünschten Effekt.

Das eigene Profil sollte genutzt werden, um deutlich zu machen, was einem persönlich wichtig ist. Dabei sollten sich Singles vor Augen führen, dass es auch in Singlebörsen prinzipiell nicht darum geht, möglichst viele potenzielle Partner anzusprechen, sondern die Richtigen. So sollte anstelle der gern gesehenen Kinobesuche der Lieblingsfilm genannt werden. Das eigene Profil sollte nur mit wenigen Sätzen gefüllt sein. Von grossen Romanen, die gerade bei vielen Frauen sehr beliebt sind, ist prinzipiell abzuraten. Um bei der Partnersuche im Web erfolgreich sein zu können, sollte ein spielerischer und lockerer Umgang gehegt werden.

Über Marcel Scherrer

Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter News, Single Tipps, Tipps zur Partnervermittlung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.