Deutsch-türkische Liebe- ja, es ist möglich!

Deutsch-türkische Liebe– wirklich ein Synonym für UNMÖGLICHKEIT?

its-real-turkish-tea-1422767-m

  • der eine feiert Weihnachten, der andere das Zuckerfest!
  • der eine betet zu Gott, der andere zu Allah! Oder sie beten beide nicht!
  • die einen trinken Bier, die anderen Rakı, oder Tee!
  • der eine isst Schweinefleisch, der andere nicht!
  • der eine spricht Deutsch, der andere Türkisch, manchmal spricht der eine Türkisch und Deutsch, wenn auch mehr schlecht als recht!
  • wie sagt man so schön: Jeder ist anders albern!

Es ist nicht schlimm, wenn wir die Unterschiede zwischen uns erkennen. Schlimm ist es jedoch, wenn wir diese Unterschiede als Bedrohung für unser gemeinsames Leben sehen! Warum schaffen wir es nicht, diese Unterschiede als Chance zu betrachten? Eine Chance zur Bereicherung unseres kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenlebens? Gerade diese Unterschiede lassen doch eine solche Beziehung erst interessant werden. Er/Sie ist eben anders! Aber ist nicht gerade das, das Interessante an ihm/ihr? Warum bedeutet  ihm/ihr die Meinung seiner/ihrer Eltern soviel? Oder anders herum? Wieso will er/sie nicht verstehen, dass die Meinung der Familie in unserer Gesellschaft von grosser Bedeutung ist? Weshalb versuchen wir nicht , uns in den anderen hinein zu versetzen?

Die Meinung der Familie zu respektieren, ist ein Zeichen der Liebe und des Anstandes in der türkischen Gesellschaft und der Grund, weshalb die Familie in Deutschland keinen so grossen Einfluss auf die Entscheidungen hat, wie man es aus türkischen Familien kennt, liegt daran, dass man seinen Kindern die notwendige Freitheit lässt und ihm darauf hin vertraut, dass er die richtigen Entscheidungen für sich selber trifft. Das heisst nicht, dass deutsche Familien keinesfalls ein  Mitspracherecht hätten, oder türkische Familien ihren Kindern nicht vertrauen. Die Sichtweisen sind eben anders. Man muss einfach ein bisschen zu verstehen versuchen und einfühlsamer werden. Natürlich geht das nicht von heute auf morgen! Eine Änderung wie diese erfordert viel  Zeit und Geduld!

Eine deutsch-türksiche Beziehung ermöglicht es uns ausserdem unseren eigenen Wertvorstellungen kritisch gegenüber zu stehen, ja, diese  manchmal gar in Frage zu stellen. Die deutsche Kultur räumt den Frauen mehr Freiheit ein; in der türkischen Kultur hat die Gastfreundlichkeit einen höheren Stellenwert. In einer deutsch-türksichen Beziehung könnte man von beiden Seiten profitieren! Die eigenen Sitten und Bräuche aus der Sicht des Partners zu sehen, um zu verstehen, weshalb er/sie nicht verstehen kann.

Es spielt hier vorerst keine Rolle, ob Familie, Freunde oder Bekannte mit einer solchen Beziehung einverstanden sind, zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie hierfür bereit sind. Sie sind bereit, sich auf eine andere Kultur einzulassen und gleichzeitig ihm/ihr ihre Eigene zu zeigen, so dass sie beide gemeinsam einen Mittelweg finden können. Der erste Schritt ist die Bereitschaft, das Ablegen von Vorurteilen, das Verstehen der Möglichkeit von Anders aber trotzdem Gemeinsamsein.

Und eines ist immer und ewig wahr- eine wahre Liebe steht alles durch, man muss nur an sie glauben!

871700_98568385

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.