Verlieben leicht gemacht

Viele Singles träumen davon, endlich den richtigen Partner fürs Leben zu finden. Doch wo soll man den noch suchen? Welche Möglichkeiten gibt es für einen Vollzeit-Beschäftigten Menschen neue Leute und somit auch einen Partner fürs Leben kennenzulernen?

ValentinstagDiscobesuch?

Klar die jungen Leute sprühen nur so vor Energie. Mit 18 Jahren geht man meist noch zur Schule und macht sein Abi. Oder man fängt das Studieren an. Da bleibt trotzdem nicht viel Zeit noch jemanden kennenzulernen. Und wenn man dann durch Zufall doch einen netten Menschen getroffen hat, dann entpuppt er sich spätestens nach ein paar Wochen zum absoluten Flop. Also wieso sollte man sich dann noch in die Disco begeben um einen netten Menschen kennenlernen. Ist doch eh vergebene Liebesmühe, am Schluss ist man wieder Single. Sicher gibt es Ausnahmen, die diese Regel bestätigen. Eine sichere Methode den richtigen Partner fürs Leben zu finden ist online. Im World Wide Web ist schließlich alles möglich.

Online Dating für Anfänger

Schon vor vielen Jahren, als das Internet so langsam boomte und außerdem noch ein teueres Unterfangen war, haben sich Menschen gefunden, welche sich unter normalen Umständen nie gefunden hätten. So kam es zum Beispiel, dass eine junge Frau aus Nürnberg einen netten jungen Mann aus Köln gefunden hat. Sie unterhielten sich ein wenig (chatten) und anschließend haben sie sich getroffen. Heute leben beide immer noch glücklich und zufrieden in Köln. Das Internet bietet einfach tollere und interessantere Möglichkeiten neue Menschen zu treffen – und das immer noch nach vielen Jahren.

Stress? Zu viel Arbeit und keine Zeit?

Man kommt abends abgehetzt von der Arbeit nach Hause. Schnell was essen, die Wohnung müsste mal aufgeräumt werden und joggen wäre auch mal wieder nicht schlecht. Letztendlich fällt man irgendwann geschafft aufs Sofa. So lernt man gewiss keine neuen Leute kennen. Liegt jedoch der Laptop bereit, ist es einfach sich bei „verlieb-dich“ einzuloggen. In ruhe studiert man die Bilder und kann sich das Profil durchlesen. Wenn man zum Beispiel selbst Nichtraucher ist und auch nach einem Nichtraucher sucht, werden diese bei zum Beispiel bei „verlieb-dich“ sofort herausgefiltert. Das funktioniert in der Disco nicht so einfach. Dort lernt man jemanden kennen, unterhält sich, und wenn man langsam anfängt, sein Gegenüber nett zu finden, dann sagt die andere Person plötzlich „Ich geh mal eine rauchen“. Super, toll … und schon wieder beginnt die Suche von vorne.

Online Datings werden immer beliebter

Nicht zuletzt, weil es bequemer ist, vom heimischen Sofa aus nette Menschen kennenzulernen sonder, weil es auch effektiver ist. Gezielt kann man dort seine Vorstellungen eingeben und erhält Vorschläge, wer zu einem Passen würde. Hat man dann eine Person gefunden die einen anspricht, kann man zuerst chatten, später telefonieren und schließlich kommt es zum Treffen. Sollte es dann unerwartet zwischen den beiden nicht funken – dann ist das auch kein Beinbruch, denn auf „verlieb-dich“ ist die Auswahl groß. Täglich kommen neue Menschen hinzu die das tolle Angebot nutzen möchten. Auch für schüchterne und zurückhaltende Personen bietet das Online Dating eine hervorragende Möglichkeit, endlich nette Menschen zu treffen.

Über Fabrizio Grasso

Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.