Die erste Kontaktaufnahme auf einer online Partnervermittlung

Immer wieder sehen wir, wie verschiedenste Singles auf Verlieb-dich Angst vor einer ersten Kontaktaufnahme haben. Diese ist aber absolut unbegründet. Auf einer Singlebörse ist man ja anonym. Man kann nichts verlieren. Wenn man aber nur darauf wartet, dass einem andere Singles schreiben, wird die Chance einen Partner zu finden natürlich um einiges kleiner.

Auf Verlieb-dich bieten wir dir verschiedenste Möglichkeiten für eine erste Kontaktaufnahme bei deiner Partnersuche. Du kannst einem anderen Single einen sogenannten Tapsen senden. So kannst du z.B. einen Smiley oder eine Rose zusammen mit einem kleinen Text senden. Du musst nur auf ein Profil gehen und dort siehst du dann die Möglichkeit der Tapsen. Du kannst diese auch ohne Text versenden.

Erste Kontaktaufnahme mit Tapsen

Eine weitere Möglichkeit ist, dass du, sofern vom Mitglied hinterlegt, dessen persönlichen Fragebogen ausfüllen kannst. So erfährst du nicht nur Punkte welche dein Gegenüber auch interessieren, sondern du übermittelst ihm auch weitere Informationen von dir.

Natürlich kannst du jedem Single auch einfach eine normale Textnachricht senden.  Beachte hier einfach, dass du nicht nur „Hallo“ oder „Hi“ schreibst. Die Erfahrung zeigt, dass nicht wenige Singles auf so eine Nachricht gar nicht reagieren. Sei also ruhig ein wenig kreativ und vor allem nimm die vor der ersten Nachricht die Zeit das Profil des Singles genau durch zu lesen.

Und nun viel Spass und Glück bei deiner Partnersuche.

Über Fabrizio Grasso

Geschäftsführer
Dieser Beitrag wurde unter Die erste Kontaktaufnahme, Single Tipps, Tipps zur Partnervermittlung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.